Was für ein Tag - was für eine Feier - was für ein Wetter! Wochenlange Planung hat sich ausgezahlt. Schon wenn man zum Eingang in das Foyer kam, empfing einen bereits die dekorative, leckere Snackbar mit einer tollen Auswahl wie Popcorn, Häppchen und Obst. Im gemütlichen, festlichen Ambiente einer Sommerparty mit zauberhaften Blumen fiel es einem sehr leicht, das verregnete Wetter hinter sich zu lassen und sich gleich wohl zu fühlen. Und erst die Kinder, was für eine Pracht und Freude wurde ihnen geboten mit Highlights wie Zuckerwatte, Kinderschminke und Kinderbasteln! Überall sah man verzierte Gesichter und leuchtende Augen, bei Groß und Klein! Draußen tobten sich die Kinder noch zusätzlich in der überdachten Schloss-Hüpfburg aus und die ganz Mutigen auf dem recht nassen Gladiator-Game, wo man sich in einem Luftkissen mit Lanzen gegenseitig herunter zu stoßen versucht.

Weniger Nass-werden-Wollende genossen die Gesellschaft mit verschiedenen Spielen an den Tischen und allgemeiner Belustigung beim antiken Rückblick auf die letzten 15 Jahre der Gute-Nachricht-Gemeinde. Ein nostalgisches Flair lag in der Luft!!
Die Krönung der Feier war dann die abendliche Verköstigung, zu der wir uns vom Catering verwöhnen ließen: Lachsfilet, Flamingo-Hähnchen, Steaks in Currysauce mit leckeren Beilagen und vielen bunten Salaten. Und zum Nachtisch gab es köstliche Desserts, Kuchen und Torten, wie die extra angefertigte GNG-Torte, die zum Dahinschmelzen waren! Hmmmm...

Zu guter Letzt wagten dann tatsächlich einige Erwachsene, sich im Regen gegenseitig auf dem Gladiator-Game herauszufordern, was zur allgemeinen amüsanten Unterhaltung diente!
Pitschnass aber glücklich endete ein wirklich gelungenes, gesegnetes Gemeindefest!

Wir genießen es enorm, mit unser Gemeinde so familiär und vertraut feiern zu können und so einander die Wertschätzung auszudrücken. Ein Segen und große Stärke unserer Gemeinde!